Reise

Gebäude und Industrie Fotografie

Gebäude und Industrie Fotografie

In den 4 Monaten in denen ich die Canon EOS 70D besitze, habe ich  an die 4000 Bilder aufgenommen. Durch die Vielzahl an Bildern kann inzwischen zu vielen Themen wie z.B. Tieren oder auch Reisebildern, eigene Beiträge schreiben und die Einträge auch mit etlichen Bildern bestücken.

In diesem Beitrag geht es, wie die Überschrift schon sagt, um Gebäude bzw. Industrieanlagen. Industrieanlagen hört sich jetzt vielleicht langweilig an aber gerade Nachts sehen die Gebiete sehr interessant aus.

Los geht es mit einem Bild der Burg in Querfurt.  Mit ihren drei imposanten Türmen, zwei Ringmauern und den starken Befestigungsanlagen ist die Burg eine der ältesten, größten und besterhaltensten Burgen Deutschlands.  Passend dazu gibt es von mir auch ein Video aus der Luft.
Die technischen Daten des Bildes sind  f13, 1/40 sec Brennweite 24mm.

Die nächsten Bilder zeigen das Neue Rathaus in Hannover.
Auch wenn das Neue Rathaus nicht wirklich „neu“ aussieht ist es doch jünger als das Alte Rathaus. Auch zu dem Neuen Rathaus gibt es eine Luftaufnahme von mir.

Alle Fotos vom Neuen Rathaus sind zu verschiedenen Tageszeiten aus dem Maschpark aufgenommen worden. Im Maschpark gibt es auch die Maschparkbrücke welche von den Hannoveranern „auserkoren“ wurde mit Liebesschlössern behängt zu werden.
Alle Fotos wurden mit dem Sigma 17-50mm f2.8 aufgenommen.

Zum Schluss gibt es die Bilder vom DowValue Park in Schkopau.  Ich muss ja zugeben, dass ich nicht alleine darauf gekommen wäre von einer Raffinerie Fotos zu machen, aber nachdem ich gesehen habe, dass die Raffinerie beleuchtet viel interessanter aussieht als tagsüber, konnte ich nicht widerstehen und habe meine Kamera und das Stativ eingepackt und bin dort hingefahren. Die Fotos zu schießen war nicht halb so schwierig wie einen Weg zu finden, der nah genug an das Gelände heran führt. 😉
Die Fotos sind entstanden mit dem Canon 70-200mm f4 Objektiv.

Zum Vergrößern der Bilder einfach auf eines der Bilder klicken.

 

Fotos aus Warnemünde

Es ist mal wieder soweit: es gibt einen neuen Beitrag von mir. Diesmal möchte ich ein paar Fotos aus Warnemünde zeigen, welche ich bei meinem letzten Besuch dort geschossen habe.Das Wahrzeichen, wenn man es so nennen möchte, ist der alte Leuchtturm . Ich finde dass, egal aus welcher Perspektive, der Turm immer ein paar Details zeigt, die es wert sind fotografiert zu werden.

Abgesehen vom Leuchtturm, gibt es noch ein paar andere schöne Ecken wie den Alten Strom: auf der einen Seite der kommerzielle Teil und auf der anderen Seite die Fischer, die täglich wirklich frischen Fisch verkaufen.

Unvermeidlich sind natürlich die Möwen. Ob am Fischbrötchenstand, bei den Fischen oder einfach nur auf den Dalben.

Zum Vergrößern der Fotos einfach auf ein Bild klicken.

 

Alle Fotos sind, wenn nicht anders gekennzeichnet, urheberrechtlich geschützt.

 

 

 

San Francisco und Umgebung

 In diesem Beitrag zeige ich ein paar Bilder, die ich vor einigen Jahren in San Francisco und Umgebung aufgenommen habe.

Da ich nicht nur mit dem Multikopter unterwegs bin, um Videos bzw. Fotos zu machen, sondern auch leidenschaftlicher Fotograf bin, möchte ich ab jetzt, in unregelmäßigen Abständen, Bilder auf diesem Blog zeigen, die ich auf meinen Reisen um die Welt geschossen habe.

Die Bilder sind eine kleine Zusammenstellung aus den verschieden Themengebieten, die es in San Francisco, der Bay Area und an der Westküste Richtung Süden zu erleben gibt.

Los geht es mit der Westküste um Carmel by the Sea, Pebble Beach und der Lone Cypress. Was natürlich nicht fehlen darf sind Besuche bei der NASA und der besten Firma der Welt: Apple.

Was wohl auch nicht fehlen darf sind Bilder der Golden Gate Bridge sowie Bilder der bekanntesten Gefängnisinsel der Welt: Alcatraz.

Es gibt aber nicht nur die typischen Touristenziele mit denen man San Francisco verbindet. In der ganzen Stadt verbergen sich kleine Schätze, die es wert sind besucht zu werden, wie den Dampfschlepper Hercules, die Treppen zum Coit Tower sowie das älteste erhaltene Gebäude in San Francisco: Mission Dolores.

 

Foto Impressionen aus Blåvand

Foto Impressionen aus Blåvand und Umgebung

Ich möchte ein paar Foto Impressionen aus Blåvand und Umgebung zeigen, die ich in einem Urlaub im September 2014 aufgenommen habe. Auch wenn Blåvand die typischen Urlaubsstadt ist, gibt es doch die eine oder andere Ecke, die landschaftlich sehr schön ist.

Das Wetter war für die Jahreszeit ausgesprochen gnädig. Bis auf einen teilweise sehr starken Wind, war das Wetter meist sonnig. Der eine oder andere Regenschauer war natürlich auch dabei, war aber zu verschmerzen.

Meine Fotoausrüstung die ich auf diesem Trip mit hatte, bestand aus einer Canon 450D mit einem 18-55mm und 55-250mm Objektiv. Dazu kam als „Point and Shoot“ Kamera das iPhone 6. Zusätzlich sind ein Teil der Bilder mit der GoPro Hero3 Black im Rahmen meiner Luftaufnahmen über dem Strand entstanden.

Für eine größer Ansicht der Bilder bitte auf diese klicken.

 

Sofern nicht anders gekennzeichnet unterliegen die Fotos dem Urheberrecht.