Blog

Push Mitteilungen in Safari unter OSX Yosemite

relaunch blog

Für alle die, die den Mitteilungsservice für diesen Blog abonniert haben und inzwischen zu OSX Yosemite gewechselt haben, gibt es einen wichtigen Hinweis.

Durch einen Bug in OSX Yosemite werden die Push- Mitteilungen nicht erstellt bis sich der Safari-Nutzer abgemeldet und wieder angemeldet hat.
Um die Push-Mitteilungen wieder zu aktivieren gibt es eine simple Lösung:

Die Einstellungen in Safari öffnen, Mitteilungen auswählen und dann in dem Fenster die Mitteilungen für diese Seite auf Nicht-Erlauben und dann auf Erlauben zurück stellen.

Fix: In Safari open up Preferences and select Notifications. In the list within that window you will find this site. Simply change the radio button from “Allow” to “Deny”, and then back to “Allow”. That’s it!

Push Mitteilungen in Safari unter OSX Yosemite

 

Das Problem gibt es nur bei Safari-Nutzern unter OSX Yosemite, da es die Push-Mitteilungen momentan nur für Safari gibt.