Expo 2000 – 14 Jahre danach Teil2

Expo 2000 – 14 Jahre danach Teil2…was gibt es zu sehen?

Im zweiten Teil des Expo 2000 – 14 Jahre danach Videos, geht es um einen Teil der übrig gebliebenen Pavillons. Den ersten Teil gibt es hier zu sehen

Der Film startet an dem sichtbarsten Pavillon, dem Niederländischen. Dieser war zu seiner Prachtzeit mit einem kleinen Wald bepflanzt und auf dem Dach standen „natürlich“ Windräder. Einen Teil der Bäume kann man in dem Zwischenstockwerk auch noch gut erkennen. Über die Jahre hat der Pavillon aber stark gelitten und sieht nicht mehr halb so imposant aus wie zur Expo.

Expo 2000 - 14 Jahre danach Niederländischer Pavillon

Expo 2000 – Niederländischer Pavillon

Nach dem Niederländischen Pavillon geht es in Richtung Süden über die restlichen Pavillons welche teilweise andere Bestimmungen gefunden haben und wieder benutzt werden. Besonders ins Auge sticht der dänische Pavillon, welcher eher untypisch für Dänemark eine Pyramide besitzt.

Am südlichsten Punkt ist der Pavillon der Hoffnung oder auch bekannt als Expo Wal zu sehen. In dem Expo Wal finden auch heute immer wieder kirchliche Veranstaltungen statt.

Die Musik kommt wieder von Krackatoa.

Der Film wurde erstellt mit einer  DjI Phantom 2 + H3-3D Gimbal. Die GoPro Einstellungen sind 2.7k, 30 fps und Protune.

 

            

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *